FLUGZEUGREGISTRIERUNG, STEUERLICHE UND REGULATORISCHE DOKUMENTATION

Die meisten Flugzeugeigner haben eigene Finanzexperten und Rechtsberater. Aber das spezialisierte Knowhow der Rechts- und Finanzspezialisten von Nexxus Aerospace Ltd. und enge Zusammenarbeit ist erforderlich. Nur optimierte Strukturen balancieren die verschiedenen Rechtsfelder so aus, dass die Lösung für den Kunden optimal ist. Das bringt Steuereffizienz und maximiert die möglichen Steuerabzüge einschliesslich Abschreibungen, ohne dabei die Grenzen des Zulässigen zu überschreiten.
Im Regelfall sind Steuerabzüge nur bei Nutzung von Flugzeugen im geschäftlichen Umfeld möglich - bei privater oder Freizeitnutzung sind sie nicht zulässig. Es ist ganz entscheidend, dass ein Flugzeug in eine Geschäftsstruktur integriert ist mit voller finanzieller und rechtlicher Compliance. Dann – und nur dann – sind Nutzungskosten steuerlich absetzbar und überprüfbar.

Nexxus Aerospace Ltd. mit Partnern organisiert die nationale und internationale Flugzeugregistrierung, was ein komplexer, detaillierter und permanenter Prozess ist. Das ist zwingend, um das Einhalten der gesetzlichen und technischen Regulierungen und die Übermittlung von Informationen an die und aus den Verzeichnissen und die Supportdatenbanken zu gewährleisten.

Nationale und internationale Register dokumentieren den Flugbetrieb, die Flugtauglichkeit, die Richtlinien für Gefahrengut, die Anforderungen an Ausbildung und Training, Flugzeug-Hypotheken, Abmeldungen, Versicherungsanforderungen, Nicht-Registrierung und anderes.

 
 
 
 

Übersicht & Quicklinks


Springe zu Thema


> Flugzeugregistrierung

© 2013 NEXXUS Aerospace - tel +41 44 955 06 66 - fax +41 44 955 06 76 - info@nexxusaerospace.com